Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Stell deine Frage direkt in unserem Chat.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Einsatz, Oeffentlichkeitsarbeit

WRD-Einsatzgruppe im Corona-Test-Einsatz

Veröffentlicht: Sonntag, 14.03.2021
Autor: Malte Senska
Der Aufbau eines Coron-Schnelltest
Einsatzkräft in persönlicher Schutzausrüstung
ein Corona-Schnelltest mit negativem Ergebnis Es ist keine Linie im Testfeld (T) erschienen. C=Controlfield

Kameraden testen zusammen mit dem DRK Ortsverein Nieder-Olm e V. im Seniorenzentrum

seit einiger Zeit findet man Kameraden unserer Ortsgruppe und des DRK Ortsverein Nieder-Olm e V. in einem Seniorenzentrum in unserer Verbandsgemeinde.  Zweimal die Woche werden hier sorgfältig alle Bewohner in zusammenarbeit mit dem Personal des Zentrums getestet.
Wie läuft dies ab?
1. Schritt Eintreffen am Seniorenzentrum
2. Schritt Testung der Einsatzkräfte durch einen
Antigenschnelltest
3. Schritt Einweisung und Schulung eventueller neuer Kräfte durch ausgebildetes Personal der Einrichtung
4. Einkleidung in die persönliche Schutzausrüstung und herrichten des Materials.
5. Systematisches Testen aller Bewohner auf Grund von Listen und Anwesenheit im Zentrum.
Warum dürfen wir das?Die eingesetzten Kräfte haben alle eine sanitätstechnische Ausbildung größer als ein Erste-Hilfe Kurs. Darüber hinaus erhalten alle Kräfte vor Ort eine gründliche Schulung und Einweisung in das Testprozedere und die eingesetzten Mittel.Die DLRG sieht sich als Hilfsorganisation wie z.B. das Deutsche Rote Kreuz und agiert daher im Rahmen des Katastrophenschutzes genau wie diese. Darüber hinaus helfen wir denen, die uns um Hilfe bitten.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing