Nachwuchssichtung

Breitensport

Selbstverständlich bieten wir nicht nur den talentierten, wettkampforientierten, Schwimmern Trainingszeiten, sondern versuchen parallel unser Breitensportprogramm so stark wie möglich auszubauen. Aufgrund von limitierten Wasserflächen in den Schwimmbädern ist es uns leider allerdings nicht möglich, jedem Interessierten die Möglichkeit zum regelmäßigen Schwimmen im Verein zu geben.

Talentsichtung für den Bereich Wettkampfsport

Damit auch in Zukunft unsere Wettkampfmannschaften so erfolgreich sind müssen wir natürlich ständig die Augen für talentierten Nachwuchs offen halten.

Unsere Nachwuchssichtung für die Wettkampfmannschaften basiert auf mehren Säulen.

  • Schwimmausbildung vom Anfänger bis zum Forgeschrittenen und Sichtung während der Kurse
  • Kooperation mit Grundschulen - Betreutes Schulschwimmen
  • Sichtungstermine

Folgend sind unsere aktuellen Sichtungskriterien zu finden. Sollte Interesse am aktiven Rettungssport bestehen ist es sehr von Vorteil wenn diese Grenzen bereits erreicht werden. Bei weiteren Fragen stehen unsere Trainer gerne zur Verfügung. Kontakt

Sichtungskriterien / Normzeiten

Um als Quereinsteiger in unsere Wettkampfmannschaften zu kommen, sollte schon vorher mindestens eine der folgenden Normen erreicht oder unterschritten werden.

Die Alterseinstufung erfolgt über Geburtsjahre, das heißt im Jahr 2012 ist jemand der am 01.01.2000 geboren ist 12 Jahre, genau wie der, der am 31.12.2000 geboren ist. Bei Geburt am 31.12.1999 hingegen ist man 13 Jahre.

Normzeiten 50m Freistil (Kraul)
Altermännlichweiblich
bis 8 Jahre1:101:10
9-10 Jahre0:550:55
11-12 Jahre0:480:49
13-14 Jahre0:400:42
15-16 Jahre0:370:41
17-18 Jahre0:350:39
Ab 19 Jahren0:320:37
Normzeiten 25m Rücken (Rückenlage OHNE Armtätigkeit)
Altermännlichweiblich
bis 8 Jahre0:410:41
9-10 Jahre0:380:38
11-12 Jahre0:350:35