Der DLRG-Bezirk Rheinhessen auf dem Rheinland-Pfalz-Tag 2018 in Worms

Hier findet ihr alle Informationen zu unserer Präsenz vom 1. bis 3. Juni auf dem Festgeländer in Worms

Die Ortsgruppen Worms und Nieder-Olm / Wörrstadt wurden vom Landesverband Rheinland-Pfalz beauftragt, den Informations- und Aktionsstand der DLRG zu besetzten.

Hier findet ihr nun eine kleine Bild- und Textnachlese

 

kleine Galerie

unser Stan... der Pavill... Adler Meri... unser gute... im Gesprä... Immer wied... der Minist... Gurtretter... Reanimatio...

Helfer

Wir, also das Organisationsteam um Janina Pfeiffelmann aus Worms, Holger Zajonc, Anne Kiefer und Malte Senska aus Nieder-Olm / Wörrstadt, möchten uns ganz herzlich bei allen Helfern und Materialgebern bedanken.

Ihr habt es möglich gemacht über drei Tag mit vielen Personen aus verschiedensten Bereichen präsent zu sein, Dinge zu zeigen, zu erklären und für alle sichtbar zu machen, dass wir mit Freude, Spaß und als ein Team dabei sind.

Als helfende Ortsgruppen waren dabei:

- DLRG Nieder-Olm Wörrstadt

- DLRG Worms

- DLRG Mainz

- DLRG Oppenheim

- DLRG Osthofen

 

 

Darstellung des Einsatzmaterials

Durch die große Unterstützung konnten wir verschiedenste Einsatzmittel präsentieren.

Das Zentrum unseren Standes bildete das Katastrophenschutzboot der DLRG Oppenheim - die Adler Merian

Auf der Anderen Seite standen neben den Riesenwasserbällen der Ortsgruppe Mainz unser zwar in die Jahre gekommene aber äußerst praktischer MTW

Auf der anderen Seite konnte sich jeder an unserem Stand über unsere Arbeit und den Rettungssport informieren. Als Blickfänger dienten neben zwei Schaufensterpuppen, die unsere beiden Bereiche repräsentierten unser Eisretter. Deser befand sich jedoch den Großteil der Zeit auf dem Wasser und wurde für kurze Rundfahrten genutz.