E-Mail an :

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

11.06.2017 Sonntag Viktorinox-Cup

Das gestartete Team der DLRG Nieder-Olm / Wörrstadt.

Christopher Becker beim Surf Race.

Daniel Schüßler beim Ski Race.

Am Samstag, den 11.06.2017, fand in Brunnen am Vierwaldstättersee der Viktorinox-Cup statt. Die Ortsgruppe aus Nieder-Olm / Wörrstadt machte sich am Vortag auf in die Schweiz mit fünf Athleten. Nach einer guten Nacht in einem guten Hotel stand der Ortsgruppe nichts mehr im Wege um mit guter Hoffnung und Motivation in den Wettkampf zu starten.

Direkt zum Start beim Board Race hatte Anja Parotat die Nase vorne und erreichte einen sehr guten 4. Platz im Finale, Paul Born erreichte den 13. Platz und Dominik Schmahl den 15. Platz.

In der darauffolgenden Board Staffel erreichte das Team um den Dominik Schmahl, Anja Parotat und Paul Born den 4. Platz.

In der nächsten Disziplin dem Surf Ski Race erreichte Anja Parotat einen guten 3.Platz, Daniel Schüßler erreichte den 11. Platz und Dominik Schmahl erreichte den 13. Platz.

Anschließend in der Surf Ski Staffel erreichten Daniel Schüßler, Anja Parotat und Christopher Becker einen souveränen 4. Platz.

In der letzten Disziplin vor der Mittagspause erreichte Christopher Becker einen grandiosen 5. Platz im Surf Race, die beste Einzelleistung der Herren, Paul Born erreichte den 9. Platz.

Nach einer erholsamen Mittagspause, konnte noch einmal richtig durchgestartet werden.

Im Rescue Tube Rescue Race erreichten Anja Parotat, Daniel Schüßler, Dominik Schmahl und Paul Born den 3. Platz in einem spannenden Rennen zwischen SLRG Innerschwyz und der DLRG Nieder-Olm / Wörrstadt.

Im Doppel Board Rescue erreichten Christopher Becker, Paul Born, Anja Parotat und Dominik Schmahl einen soliden 4. Platz.

In der letzten Disziplin, der Oceanwoman / dem Oceanman ging es nochmal hoch her.

Anja Parotat erreichte in einem spannenden Rennen einen sehr guten 2. Platz, Dominik Schmahl erreichte den 14. Platz.

In der darauffolgenden abschließenden Staffel, der Oceanman Staffel, konnte erneut ein 4. Platz nach Hause gefahren werden.

In der Gesamtwertung konnte Anja Parotat einen sehr guten 3. Platz erringen, Christopher Becker wird bei den Herrenwertung 13. , gefolgt von Paul Born auf den 14. Platz, Dominik Schmahl auf den 16. Platz und Daniel Schüßler auf den 19. Platz.

In der Gesamtwertung konnte die Ortsgruppe den 4. Platz erreichen.

Mit den Ergebnissen kann gespannt auf den DLRG Cup in Warnemünde geschaut werden und auf auf erfolgreiche Ergebnisse gehofft werden.

Kategorie(n)
Rettungssport

Von:

zurück zur News-Übersicht