Sponsoring

Die DLRG OG Nieder-Olm / Wörrstadt im Bereich des Rettungsschwimmsportes sehr aktiv und ist seit vielen Jahren auf regionalen, nationalen und internationalen Meisterschaften vertreten. 

Zu den Höhepunkten gehört z.B. der vierte Platz in der Ortsgruppenwertung der Deutschen Meisterschaften 2011, der Gewinn mehrerer Deutschen Meisterschaften von Einzelstartern und Mannschaften, sowie ein dritter Platz der Damenmannschaft bei der ersten Teilnahme an einer Club-Europameisterschaft 2011.

2012 konnten gleich zwei Mannschaften den Titel „Deutscher Vizemeister“ erringen. 

Auch das Jahr 2013 kann sich nahtlos in die Reihe der erfolgreichen Jahre einfügen. Ein Deutscher Meister-Titel, zwei Bronzemedaillen auf Deutschen Meisterschaften, viertbeste Ortsgruppe in Deutschland und drei gebrochene Deutsche Rekorde sind nur ein Teil unserer Erfolgsbilanz in 2013. Zwei Sportler haben sich für den Nachwuchskader der Nationalmannschaft qualifiziert. 

Sechs Sportler im Bundeskader, ein Weltmeister, ein Deutscher Meister, mehrere WM-Dritte, mehrere DM-Dritte, zwei neue Deutsche Rekorde. Das Jahr 2014 zeigt eindrucksvoll die herausragende Arbeit, die im Verein geleistet wird und reiht sich nahtlos in die Reihe der Rekordjahre seit 2011 ein.

2015 gelang es unserer Ortsgruppe als erste Ortsgruppe in Rheinland-Pfalz bei den Deutschen Meisterschaften die Silbermedaille in der Clubwertung der besten von über 2.200 DLRG-Ortsgruppen zu erringen. Hinzu kamen zwei Deutsche Meister – Titel, einmal Silber, dreimal Bronze und fünf neue Deutsche Rekorde. Auch bei der Club-Europameisterschaft konnte das Team überzeugen. Rang 10 in der Gesamtwertung aller europäischen Rettungssport-Clubs spricht für die hervorragende Arbeit. In der Woche zuvor gewann eine Sportlerin aus unserer Ortsgruppe mit der deutschen Nationalmannschaft den Europameister-Titel.

 

Doch dieses in Rheinland-Pfalz einzigartige Engagement ist nur mit großem finanziellem Einsatz möglich, denn Kosten für Training, Trainingslager und Wettkämpfe steigen stetig. Schon heute tragen die Sportler einen Großteil ihrer Kosten selbst, doch die Teilnahme an der Weltmeisterschaft, sowie die vorbereitenden Trainingslager, bringen hohe zusätzliche Aufwendungen mit sich.

 

Aufgrund dessen sind wir an Partnerschaften mit Sponsoren interessiert und sind davon überzeugt, dass eine Partnerschaft mit unserem Verein auch für Ihr Unternehmen gewinnbringend sein kann. Denn wir können den Namen Ihres Unternehmens weit über die Grenzen von Rheinhessen hinaus tragen.

 

Folgend möchten wir Sie über unsere Erfolge und Tätigkeiten, sowie die Sponsoringmöglichkeiten, informieren.

 

Weitere Informationen zu unseren sportlichen Aktivitäten finden Sie außerdem im Bereich Wettkampf & Training.